Fahrzeugmodellbau Forum
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheNeue Themen in den letzen 24 StundenHäufig gestellte FragenZur Startseite


Fahrzeugmodellbau Forum » 02. Moderne Trucks, LKW und Schwerlast - Zugmaschinen in 1: 24 / 25 » Bauberichte / Umbauten von Baumaschinen im Maßstab 1:24 / 25 » Bagger Volvo EW160 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bagger Volvo EW160
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
habe mal folgendes Modell entdeckt:
Ein Volvo EW160 von Dickie.
Eigentlich ein Kinderspielzeug, aber für den kreativen Modellbauer eine 1A Ausgangsbasis.
Werde dieses Modell mal ein wenig verfeinern und mit vielen Anbaugeräten wie z.B. Rototilt, Grabenraumlöffel, Greifer und Rüttelplatte ausrüsten.
Habe die Originalen Abmessungen mal in 1/24 umgerechnet und das Modell ausgiebig vermessen.
1/24 passt auf den Millimeter

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard

PS: der gelbe war bereits ausverkauft. Aber bei 19,95Euro war das egal. Wird eh umgebaut und neu lackiert

ReFo-tech.de hat diese Bilder angehängt:
IMG_2789 (Small).jpg
IMG_2793 (Small).jpg
IMG_2795 (Small).jpg

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ReFo-tech.de: 14.11.2008 23:07.

07.11.2008 20:23 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Zubehör Bagger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ein absolutes muss an Zubehör, das ich in 1/87 ja schon verwirklicht habe
Der Rototilt mit Schnellwechsler

Gruß
Bernhard

ReFo-tech.de hat diese Bilder angehängt:
IMG_2551 (Large) (Small).jpg
IMG_2554 (Large) (Small).jpg
IMG_2558 (Large) (Small).jpg

07.11.2008 20:27 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

raceroland


images/avatars/avatar-49.jpg

Dabei seit: 11.07.2008
Beiträge: 53
Herkunft: Moers / NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

ich selber baue (noch) keine Baumaschinen,finde aber diese neue Rubrik sehr interessant und kann mir vorstellen das es in diesem Sektor einiges zu bestaunen gibt.

Aber jetzt meine eigentliche Frage:

Ist der Schnellwechsler in 1/87 ???
Hast du den selber gebaut ???

Roland

__________________


raceroland ©
07.11.2008 20:40 raceroland ist offline E-Mail an raceroland senden Homepage von raceroland Beiträge von raceroland suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roland
ja, ich finde diese Rubrik auch klasse und hoffe das hier viele Modelle eingestellt werden.
Zu deiner Frage, ja ist 1/87 und selbst gebaut und voll funktionsfähig.
Ist auch hier im Forum unter 1/87 vorgestellt. Da sind auch mehr Bilder zu sehen.
Bin gerade dran, den in einer kleinen Serie aufzulegen.
Einige kleine Teile werde ich fräsen, andere abgießen (ist noch Neuland, suche mir gerade Tipps zusammen) und werde mich auf der Modellbau Bodensee ende des Monats damit eindecken-hoffe ich.

Mit freundlichen Grüßen
Bernhard
07.11.2008 21:05 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Original Link Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für alle interessierten hier der PDF-Link des Originals

http://www.volvo.com/NR/rdonlyres/53F74B...2831_200808.pdf

Gruß
Bernhard
07.11.2008 21:07 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

Klaus Lassen


images/avatars/avatar-6.jpg

Dabei seit: 07.06.2008
Beiträge: 819
Herkunft: Hiddenhausen

RE: Original Link Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

warum nicht !!? Es gibt gelungene Fertigmodelle, die man wirklich noch verfeinern bzw. auch umbauen kann und dazu gehört dein Volvo - Bagger auch. Mit einem Blick zur Seite, hier sehe ich die EMEK - Modelle, davon wiederum nur die Fahrerhäuser, läßt sich einiges Schönes auf die Modellräder stellen. Denn, niemand kann und darf vorschreiben, was Modellbau ist und wie er auszusehen hat. Mit deinem Bagger liegst Du Goldrichtig ! Und als Ladegut eignet er sich allemal.

Weiter so !

Viele Grüße

Klaus

team FMBF
07.11.2008 21:46 Klaus Lassen ist offline E-Mail an Klaus Lassen senden Homepage von Klaus Lassen Beiträge von Klaus Lassen suchen

Diablo6478


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

da ich ja grad den RW1 baue kann ich dir sagen wie groß die Unimogreifen sind

Durchmesser 4,5 cm
Breite 1,5 cm
Innendurchmesser 2,1 cm wenn ich meine Schieblehre locker aufsitzen lasse

Hoffe ich kann dir damit helfen

Gruss Markus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Diablo6478: 07.11.2008 21:56.

07.11.2008 21:55 Diablo6478 ist offline E-Mail an Diablo6478 senden Beiträge von Diablo6478 suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Danke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marks
Danke schon mal, das hat mir schon weitergeholfen
Gruß
Bernhard
08.11.2008 08:07 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

Diablo6478


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

ich habe auch eine Frage an dich.

könntest du mir die Abmessunngen von dem Bagger sagen also Länge, Breite und Höhe. Ich hab da noch was im kopf und zwar den Duty Trailer von Revell. Das wär nämlich ne tolle Beladung.

und noch ne Frage:

wo hast du den gekauft?

Gruss Markus
08.11.2008 10:20 Diablo6478 ist offline E-Mail an Diablo6478 senden Beiträge von Diablo6478 suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Größe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Markus,
der Bagger ist 14cm hoch, 10,5cm breit und die verschiedenen Längen hab ich Dir in die Bilder geschrieben
Gekauft hab ich den bei Obletter in München Stachus. 19,99Euro
Bei Ebay 350107964174 ist auch schon 1 Händler der sie anbietet.

Sofortkauf knapp 16,89Euro und 4,99 Versand



Gruß
Bernhard

ReFo-tech.de hat diese Bilder angehängt:
Bagger mit Maße 1 (Small).jpg
Bagger mit Maße 2 (Small).jpg
Bagger mit Maße 3 (Small).jpg

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ReFo-tech.de: 08.11.2008 15:19.

08.11.2008 15:11 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

Diablo6478


Dabei seit: 18.10.2008
Beiträge: 94
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Danke für die Abmessungen. Hab da was übersehen. Dein Bagger is ja 1:24 der Heavy Duty Trailer 1:25, da is der Bagger ca. knapp 1 cm zu breit. Schade.

Aber Danke für die INFO

Gruss Markus
14.11.2008 12:21 Diablo6478 ist offline E-Mail an Diablo6478 senden Beiträge von Diablo6478 suchen

ReFo-tech.de


Dabei seit: 17.06.2008
Beiträge: 170
Herkunft: Miesbach

Themenstarter Thema begonnen von ReFo-tech.de
Erst Anbaugeräte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.
habe mich entschieden, erst die Anbaugeräte zu fertigen.
Kann da die Fräse auch besser ausprobieren.
Die ersten Teile des Knickauslegers sind auch schon gezeichnet und gefräst.
Halte euch auf dem laufendem.
@ Diablo, wegen dem Revell Tieflader, Guido hatte mal seinen 325Cat draufstehen und der dürfte ein paar Nummern größer sein

Gruß
Bernhard

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ReFo-tech.de: 14.11.2008 23:03.

14.11.2008 22:56 ReFo-tech.de ist offline E-Mail an ReFo-tech.de senden Homepage von ReFo-tech.de Beiträge von ReFo-tech.de suchen

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Fahrzeugmodellbau Forum » 02. Moderne Trucks, LKW und Schwerlast - Zugmaschinen in 1: 24 / 25 » Bauberichte / Umbauten von Baumaschinen im Maßstab 1:24 / 25 » Bagger Volvo EW160

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Template: planetWhite © 2002
Impressum & Datenschutz
Kontakt